BATMUNKH Ts.

Präsident der MDB


 

Bildung

 

1987 - 1995: Studium und Abschluss der Fachrichtungen Kultur - und Politikwissenschaften und Soziologie an der Universität Leipzig

 

2000: Magister-Abschluss für Soziologie an der Mongolischen Nationalen Universitat

 
 

Tätigkeiten:

Seit 2005 - Experte / Berater für internationale Projekte (Politik, Wirtschaft, Recht)

Seit 2004 - Vereidigter Dolmetscher / Übersetzer durch das Justizministerium

                 Seit 2010 - Vorsitzender der Organisation "Entwicklung

                 global" NGO

                 Seit 2012 - Berater der Abteilung für Europa und Naher

                 Osten des Außenministeriums der Mongolei

Seit 2013 Konsularabteilungsleiter der mongolischen Botschaft in Deutschland

Wahlfunktion:

2005-2010 -Vorstandsvorsitzender der Mongolisch- Deutschen Bruecke (MDB)

Seit 31. März 2011- Präsident der Mongolisch- Deutschen Bruecke (MDB)